diese Website läuft mit grünem Strom

diese Website läuft mit grünem Strom

1&1 setzt auf grünen Strom
Als erster deutscher Webhoster bezieht 1&1 seit dem 1. Dezember 2007 ausschließlich Strom aus erneuerbaren Quellen wie Wind-, Wasserkraft und Sonnenenergie im Rahmen des internationalen Zertifizierungssystems für erneuerbare Energien, RECS. Neben den Hochleistungs-Rechenzentren werden auch zwei Bürogebäude in Karlsruhe, in denen rund 1.500 Mitarbeiter arbeiten, mit Strom aus regenerativen Energiequellen versorgt. Den „grünen Strom“ bezieht 1&1 von den Stadtwerken Karlsruhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.